Willkommen auf der Webseite der Kantonal-Schützengesellschaft Nidwalden

0FEE1AEA-B43F-4194-89A5-B9B5F944491F
DSCN5103
Wir verbinden alle Nidwaldner Schützen
93D0451D-4964-4B5C-9B9A-CDEAB0710268
DSC_0657
DSC_0653
DSC_0168
Wir verbinden Schiesssport und Kameradschaft
DSC_0165
DSC_0130
DSCN0601
014D07E2-566F-4B9A-B369-5C593A738C31
NW Meisterschütze 2023
20230930_104148
PlayPause
previous arrow
next arrow
News der Kantonal-Schützengesellschaft Nidwalden
Bevorstehende Veranstaltungen
RSS News des Schweizer Schiesssportverbandes
  • Mehr Teilnehmer nach «Tag der offenen Schützenhäuser» 27. Mai 2024
    Bei veränderlichen äusseren Bedingungen fand am Wochenende das eidgenössische Feldschiessen statt. Beim offiziellen Rundgang, zu welchem der Thurgauer Kantonalschützenverband eingeladen hat, liess es sich auch die Prominenz aus Politik, Militär und Schiesssport nicht nehmen, ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen.
  • Zwischenbilanz: Schon über 111’000 Teilnehmer am Feldschiessen 26. Mai 2024
    Das Eidgenössische Feldschiessen hat an diesem Wochenende schweizweit über 111’000 Personen in die Schützenhäuser gelockt. Der Traditionsanlass gilt als das «grösste Schützenfest der Welt» und ist in seiner Art einmalig.
  • Thörishaus baut Führung aus 26. Mai 2024
    Nach der zweiten Heimrunde der SGM Gewehr 50m hat Thörishaus 1 seine Tabellenführung behauptet. Diverse Rangverschiebungen versprechen einen sehr spannenden Kampf um die vierzig Finalrundenplätze.
  • Silvia Guignard ist Vize-Europameisterin 25. Mai 2024
    Die Zürcherin Silvia Guignard sicherte sich bei der Europameisterschaft in Osijek (CRO) in der Kategorie Standardgewehr 300m Dreistellung Open die Silbermedaille. Die 49-jährige Schützin überzeugte in einem hochstehenden Wettbewerb mit einer sehr konstanten Leistung. Das war aber noch nicht alles: Im anschliessenden Duett-Wettkampf doppelte sie nach und gewann zusammen mit Pascal Bachmann erneut Silber.
  • Erfolgreiche erste Rifle Trophy 25. Mai 2024
    In München ging am letzten Mai-Wochenende die erste Rifle Trophy über die Bühne. Die Ausbeute der Schweizer Schützinnen und Schützen mit insgesamt vier Medaillen darf sich sehen lassen.
  • Standrekord beim Einzelwettschiessen 23. Mai 2024
    In diesem Jahr wurde die 1. Runde des Einzelwettschiessens in Nidwalden zum ighlight. Besonders im Feld D ereignete sich Aussergewöhnliches: Auf den ersten 12 Ranglistenplätzen entschied bei Punktegleichstand nicht weniger als viermal der Tiefschuss mit der Höchstpunktzahl von 100 Ringen die Rangreihenfolge. Im Feld D wurde ein neuer Standrekord erzielt und das Feld E lag […]
  • Premiere der neuen Software 21. Mai 2024
    Bei der Schweizer Gruppenmeisterschaft Gewehr 300m kommt in diesem Jahr eine neue Softwarelösung zum Einsatz. Die Gruppenchefs sind aufgefordert, genügend Zeit für die Resultatmeldung der ersten Hauptrunde einzuplanen.
  • Leistungsschub des Schweizer Target Sprint-Kaders 21. Mai 2024
    Vom 18. bis 19. Mai 2024 reisten die fünf Athletinnen und Athleten des Schweizer Target Sprint-Kaders an den Weltcup nach Auer/Ora (ITA), um sich nach dem im April in Hódmezővásárhely (HUN)) durchgeführten Grand-Prix in einem weiteren internationalen Wettkampf mit der Weltspitze zu messen.
  • Schaub gewinnt erneut Bronze 19. Mai 2024
    Am zweiten und letzten Tag des Europacups Pistole 25m in Lasko (SLO) erzielte Adrian Schaub mit der Standardpistole erneut einen dritten Platz und qualifizierte sich so bereits für den EC Final in Thun. Der zweite Schweizer Schütze, Cédric Grisoni, belegte Rang 6.
  • Balsthal-Klus und Gossau punktgleich an der Tabellenspitze 16. Mai 2024
    In der zweiten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 50m setzten sich erneut die besten Schützen durch. Balsthal-Klus, Gossau und Villmergen blieben weiter auf Erfolgskurs, während Titelverteidiger Büren-Oberdorf weiterhin auf den ersten Saisonsieg wartet.