01.06.2018 – CISM-Weltmeisterschaften in Thun: Gold für Nina Christen aus Wolfenschiessen NW

CISM-Weltmeisterschaften, 29. Mai bis 6. Juni 2018 in Thun

2. Wettkampftag am 1. Juni, Gold und Bronze für die Schweiz.

Nach der Nullnummer in den Teamwettkämpfen konnten die Schweizer in den ersten beiden Einzelbewerben an den 50. CISM-Weltmeisterschaften gleich doppelt jubeln: Nina Christen (Wolfenschiessen NW) wurde Militärsportweltmeisterin Gewehr 50m liegend, Gilles Dufaux (Granges-Paccot FR) gewann im Wettkampf mit dem Standardgewehr 300m 3×20 die Bronzemedaille.

Alle Details unter http://www.swissshooting.ch/desktopdefault.aspx/tabid-85/48_read-13005

Menü schließen