09.03.2019 – Pistolenschützen Stans sind Schweizermeister 2019

SSV-Gruppenfinal Luftpistole vom 9. März 2019 in Wil/SG

Pistolenschützen Stans sind Schweizermeister 2019

Nach 2006 gewinnen die Pistolenschützen Stans ihren zweiten nationalen Meistertitel mit der Luftpistole.

Goldener 10m-Saisonabschluss für die Pistolenschützen Stans. Nach ausgezeich-neten Hauptrunden schlossen die Stanser die Qualifikationsphase mit 4510 Punk-ten auf dem zweiten Rang ab und qualifizierten sich deutlich für den Final der bes-ten 20 Gruppen aus der ganzen Schweiz. Nach einem gelungenen Abschlusstrai-ning inklusive improvisiertem Finaldurchgang am Donnerstag-Abend in der Luzer-ner 10m-Halle durften sie sogar einen Podestplatz erwarten.
Dieser Final vom vergangenen Samstag in Wil SG bleibt sowohl den Schützen Pat-rick Scheuber, Pirmin Käslin, Ueli Krauer und Ueli Lussi wie auch Betreuer Peter Odermatt noch lange in Erinnerung. Denn die Spannung war fast nicht mehr aus-zuhalten. Die Fachpresse schrieb: «Lange führten die Itinger BL, gefolgt von Stans und Lausanne. Nach einer Schwäche von Itingen wechselten sich die Nidwaldner und die Waadtländer gegenseitig an der Spitze ab. Obwohl sich die Verfolger wacker schlugen, konnte niemand die Schützen aus Stans vom ersten Rang und vom Meis-tertitel verdrängen». Auch nicht, als die Schiessleitung irrtümlich beim Schuss von ex-Schweizermeister Patrick Scheuber vor den 50 Sekunden den Stopp-Befehl ga-ben. Team-Chef Peter Odermatt intervenierte sofort, was auch andere Gruppen-chefs machten, denn drei von vier Gruppenschützen hatten noch nicht geschos-sen. Routinier Scheuber liess sich nichts anmerken und gab mit einer grossartigen 10.6 die richtige Antwort.
Dieser zweite 10m-Meistertitel durch die «Stanser» ruft den ersten Titel aus dem Jahre 2006 sofort wieder in Erinnerung. Damals schossen Patrick Scheuber, Pirmin Käslin, Urs Kaiser und Peter Odermatt.

Bericht: Franz Odermatt

Menü schließen