05.05.2021 – Absage Vor- und Hauptschiessen des Feldschiessen 2021

Lieder lassen uns die zur Zeit geltenden Regelungen rund um Corona keine andere Wahl als das Feldschiessen nicht zentral durchführen zu können. Je nach Beschluss des Bundesrates kommen nächste Lockerungen erst Anfangs Juni in Kraft.

Der Vorstand KSG Nidwalden hat an einer Kurzsitzung beschlossen das Feldschiessen dezentral auf den Heimständen ab sofort frei zu geben.

Im Detail kann ab Samstag 08. Mai 2021 bis Donnerstag 30. September 2021 das Feldschiessen geschossen werden.

Bekanntgabe über Abgabe und Rückgabe der Standblätter Kränze usw. werden die Sektionen Anfang bis Mitte Mai 2021 erhalten.

Wir bitten Euch. in Euren Gemeinden bei Verwanden, Bekannten und Freunden Werbung zu machen damit das Feldschiessen 2021 trotz der ungewissen Lage ein voller Erfolg wird.

Kameradschaftliche Grüsse

Paul Dönni

Feldschützenmeister

Menü schließen