Info Austragung Feldschiessen 2021 Gewehr 300m / Pistolen 25/50m

Mit Absprache der Durchführenden Sektionen des Feldschiessen 2021 WV /
Pistolensektionen hat die KSG beschlossen das geplante Vorschiessen vom Freitag,
14.05.2021 abzusagen. Die aktuelle Corona Situation lässt uns leider keine andere Wahl.
(15 Personen Prinzip im Schiessstand)

Wir konzentrieren uns auf das Hauptschiessen von Freitag 28. – Sonntag, 30.05.2021. Mit
der Hoffnung, dass der Bundesrat auf ende Mai weitere Lockerungen beschliesst. So das
für uns ein Sicherheit-Technisches sowie unter der Einhaltung von Hygiene Massnahme
geführtes Feldschiessen 2021 möglich ist.

Bei einer nicht Durchführung des Feldschissen 2021 wird kein weiteres Wochenende
angeboten. In diesem Fall wird das Feldschiessen dezentral ab Absagedatum bis Ende
September 2021 in den Sektionen auf ihren Heimständen freigegeben.
Schützen welche die Kombination Feldschiessen/Feldstich absolvieren möchten können
dies ab dem Absagedatum bis zum 02. August 2021 erledigen. (Eingabefrist der Resultate
Feldstiches ist 02. August 2021)

Kantonale Spezialauszeichnung (Stanser Verkommnis Medaille)

Bei einer Durchführung des Hauptschiessen werden die Spezialauszeichnungen 300m in
den Kategorien bester Aktive, bester Veteran, beste Dame und bester Jungschützen
sowie 25/50m bester Aktive und bester Jugendlicher abgegeben.

Bei nicht Machbarkeit eines zentralen Feldschiessen (Hauptschiessen) entfallen auch
dieses Jahr die Spezialauszeichnungen.

Allfällige Schützen, die nicht am Hauptschiessen teilnahmen, können das Feldschiessen
ab 02. August bis ende September in den Sektionen auf den Heimständen nachholen.
Diese Resultate fliessen in die Gesamtrangliste ein sind jedoch nicht zum Gewinn der
Spezialauszeichnungen berechtigt. Rückschub dieser Standblätter wird der Kantonale
Feldschützenmeister noch bekannt geben.

Die organisierende Sektion WV Ennetbürgen / Pistolensektionen Nidwalden wie auch die
KSG Nidwalden freut sich bei einer Durchführung möglichst viele Schützen/innen auf der
Schiessanlage Herdern / Schwybogen Stans begrüssen zu können. Bitte macht trotz der
jetzigen Situation bei Familie, Freunden und Bekannten Werbung damit das
Feldschiessen 2021 ein voller Erfolg wird. Motto: «Jetzt erst recht-bleib im Verein!»

Info Ablauf Feldschiessen 2021

Mit kameradschaftlichen Grüssen

Kantonal Schützengesellschaft
Nidwalden
Feldschützenmeister
Paul Dönni

Menü schließen