Faszination Schiesssport!

Jungschützenkurs – Anmelden und Mitmachen!

Mit dem Jungschiesskurs in enger Zusammenarbeit mit dem VBS wird den Sektionsschützen eine Ausbildungsmöglichkeit am Gewehr oder Pistole angeboten. Mit dieser Ausbildung wird das Potential an der Basis verbessert und Einsteiger finden der Weg zu 300m Schiessen. Der Jungschützenkurs ist eine verdienstliche Schiessausbildung an der Armeewaffe und demzufolge eine geeignete Vorbereitung für die Rekrutenschule. Der Kurs soll aber auch die Begeisterung am sportlichen Schiessen wecken und ist deshalb eine wertvolle Freizeitbeschäftigung zur Förderung der Kameradschaft und des Wettkampfgeistes.

Vordienstliche Schiessausbildung der 15- bis 20-jährigen Jugendlichen am Sturmgewehr 90 nach Vorgaben des VBS.

 

Tätigkeiten:

Nebst dem vorgegebenen Schiessprogramm organisieren die Jungschützenleiter ein attraktives Rahmenprogramm, um die Jungschützinnen und Jungschützen während dem ganzen Jahr in den Schiessverein einzubinden.

 

Organisation:

Die Kurse werden von den anerkannten Schiessvereinen in Nidwalden durchgeführt und finden jeweils im Frühjahr / Sommer statt. Details dazu erfahren Sie beim örtlichen Dorfverein.

 

Anmeldung:
Beim örtlichen Schiessverein oder direkt bei Jungschützenchef Mathis Josef

Menü schließen